Italien - Urlaub 2019

Unter dem Begriff „Urlaub in Italien“ stellt sich jeder etwas anderes vor, jemand denkt an Sandstrand mit azurblauem Meer, der andere an das cremige italienische Eis vor Colosseum, Winterurlaub auf verschneiten Pisten in den Dolomiten mit typischen Bombardino, Städte voller historischer Schätze wie Venedig, Rom, Florenz, jemand stellt sich nur Pizza, Spaghetti und Wein vor ...

 

Urlaub 2019 in Italien können Sie aber auch etwas weniger traditionell verbringen, zum Beispiel mit Wandern oder Nordic Walking im Sommer in Dolomiten oder in der Nähe von Bergseen Lago di Garda und Lago di Ledro, bei Aufenthalt auf einem typischen toskanischen Bauernhaus mit lokaler Küche, Weinproben in Chianti usw.
Italien ist einfach der perfekte Ort für Ihren Urlaub.

 

Italien- Ferienorte

Unsere Website will Ihnen verschiedene Möglichkeiten für die Unterkunft in den begehrtesten Regionen dieses schönen Landes präsentieren. Für die weniger informierten möchten wir einige der begehrtesten Gegenden/Ferienorte vorstellen, die unsere Kunden für den Sommerurlaub in Italien bevorzugen.

Eines der nächsten und beliebtesten Ferienorte in Italien ist Lignano – ein Badeort, der besonders für Familien mit Kindern geeignet ist, nicht nur aufgrund der feinen Sandstrände mit schrittweisen Einstieg ins Wasser, sondern auch wegen des Aquaparks, Zoogarten, Golf und anderen 5 Themenparks.

Genauso Ferienorte Bibione (Vergnügungspark), Caorle (Wasserpark, Golf, Fischereihafen, historisches Zentrum) und Lido di Jesolo (Wasserpark, Golf, geeignet für Ausflüge nach Venedig). Andere beliebte Urlaubsorte sind Ferienorte Rimini, Riccione und Cattolica, die einen ähnlichen Charakter wie die oben erwähnten haben, sie befinden sich aber in Mittelitalien und stellen ein geeigneter Ort für Ausflüge nach San Marino (30 km) und in verschiedene Vergnügungsparks (Italia in miniatura, Oltremare - mit Delphinarium, Mirabilandia, Ferrari Museum usw.) dar.

 

Urlaub in Italien - Transport

Ihr Sommerurlaub am Meer in Italien ist nicht weit von der Bundesrepublik Deutschland entfernt. Der nächste Ferienort Lignano ist nur 5,5 Stunden mit dem Auto von München entfernt. Diejenigen, die nicht selbst fahren möchten und ihren Urlaub schon zu Hause beginnen zu genießen möchten, können  das Angebot an Busverkehr nach Italien benutzen. Alternativ kann man auch den Luftverkehr überlegen, vor allem wenn man über den Urlaub in Süditalien nachdenkt.
Falls Sie sich für die Reise mit Ihrem eigenen Auto entscheiden, könnten Sie folgende Informationen gut gebrauchen - Autobahngebühren in Italienmit Auto nach Italien oder vielleicht auch Italien - Urlaub mit Hund 

 

Italien - Unterkunft

Appartements, Hotels, Campingplätze. Es liegt an Ihnen, ob Sie einen günstigen Urlaub in Italien mit klassischem Standard bevorzugen oder ob Sie ein mehr anspruchsvoller Kunde sind, der den perfekten Service und entsprechende Ausstattung verlangt. Italien ist für alle offen.

 

Urlaub in Italien 2019 - mit CK Italieonline

Falls Sie bereits mit uns nach Italien gereist sind, sollten Sie nicht vergessen den Rabatt für den Stammkunden zu verwenden, falls Sie sich gerade entscheiden, ob Sie die Dienste von CK Italieonline verwenden sollten, lesen Sie etwas mehr über uns  oder Bewertungen von unseren Klienten. Hätten Sie irgendwelche Fragen, sollten Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden Ihnen mit der richtigen Auswahl von Lage und Art der Unterkunft helfen. Unser Reservierungssystem ermöglicht eine einfache Online-Buchung von Unterkunft. 

 

Von den Klienten überprüfte Appartements und Hotels

Nach dem Ende des Urlaubs fragen wir unsere Kunden, wie zufrieden sie mit Hotels, Appartements und Dienstleistungen waren.

Artikel, Ausflügetipps

Beliebte Ferienorte

Wir stellen unsere besten Unterkünfte vor. Es sind gerade diese Appartements, Hotels und Campingplätze, die von unseren Kunden schon lange als ausgezeichnet bewertet werden und sie kommen gerne wieder.

In Folgung der Benutzung unseren Webseiten bestätigen Sie Ihre Zustimme mit der Nutzung Cookiedatei in Einklang mit Schutzregeln des Privatlebens.